MENÜ

FOOD ATLAS Wien

Projektleitung

Angelika Psenner


Projektbetreuung und Research 

Vanessa Braun und Daniel Löschenbrand


Kooperationen

FoB Städtebau und Entwerfen TUW und FoB Geoinformation TUW


Fördergeber

Wirtschaftsagentur Wien und TU Wien Fak A&R (Förderstipendium 2021)


Projektlaufzeit

März 2021 bis Dezember 2023


Inhalte und Schwerpunkte 

Immer mehr Städte sehen die Thematik Lebensmittel und Ernährung als Chance für eine nachhaltige und resiliente Stadtentwicklung. Wien, laut der Mercer-Studie eine der lebenswertesten Städte, hat enormes Potential in Bezug auf ur­bane Lebensmittelproduktion und zusammenhängende, produktive Landschaften. Es mangelt jedoch an einer ganzheitlichen Betrachtung und auch die Vernetzung der bestehenden und zukünftig möglichen Komponenten fehlt.

Das Forschungsprojekt FOOD ATLAS Wien untersucht Lebensmittel und ihren räumlichen Zusammenhang mit der bestehenden, und sich neu entwickelnden Stadt. Ziel ist es die Wahrnehmung von Nahrung in der Stadt zu fördern, das Bewusstsein dafür (wieder) zu schärfen und aus Sicht der Architektur und Stadtplanung Herangehensweisen und Instrumente zu entwickeln, wie Lebensmittelproduzierende Komponenten in die Stadt integriert werden können. Die Kartierung und Visualisierung der Wiener Ernährungslandschaft macht Zusammenhänge zwischen Produktion, Konsum und Entsorgung erkennbar.

Eine der ersten Projektphasen findet im Rahmen der Vienna Biennale for Change 2021 als Teil der  EAT LOVE – studio mobil Installation statt. An fünf geblockten Terminen und verschiedenen Standorten in Wien zwischen Ende Mai und Anfang Oktober wird gemeinsam mit den Stadtbewohner*innen an Zusammenhängen zwischen Nahrung und Stadtmorphologie und sich daraus ergebenden Potentialen geforscht. Mit der Initiierung von Citizen Science und der Methode des Community Mapping werden detaillierte Karten urbaner Lebensmittel-Wahrnehmungen erstellt, mit der Absicht die sozialen und räumlichen Auswirkungen von Nahrung in der Stadt zu untersuchen.


Termine & Links

28. Mai 2021Food Atlas Wien auf Vienna Biennale Ausstellung EAT LOVE. Essen und Essensräume von morgen https://www.viennabiennale.org/ausstellungen/detail/eat-love/
https://wirtschaftsagentur.at/veranstaltungen/jetzt-bewerben-bis-13-creative-challenge-eat-love-x-vienna-biennale-1241/ (Ausstellung EAT LOVE – Präsenz auf der Seite der Wirtschaftsagentur)

25. Juni 2021, 16:00-18:00 – superwien Talk „Food City“ am beim studio mobil / Vienna Biennale 2021 https://www.viennabiennale.org/

25. & 26. Juni 2021, 10:00-17:00, Viktor-Adler-Markt
Food Atlas Wien bei Open Studios am studio mobil des urban think tank next der Vienna Biennale 2021
http://uttnext.com/
https://www.facebook.com/Urbanthinktank_next-101441008788020
https://www.viennadesignweek.at/

30. & 31. Juli 2021, 10:00-17:00, Naschmarkt
Food Atlas Wien bei Open Studios am studio mobil des urban think tank next der Vienna Biennale 2021

3. & 4. September 2021, 10:00-17:00, Platz vor dem Museumsquartier
Food Atlas Wien bei Open Studios am studio mobil des urban think tank next der Vienna Biennale 2021

1. bis 3. Oktober 2021, Vienna Design Week Festivalzentrale, Finale Ausstellung
Food Atlas Wien bei Open Studios am studio mobil des urban think tank next der Vienna Biennale 2021

http://foodatlaswien.com/