MENÜ

Angelika Psenner


Assoc.Prof Dipl.-Ing. Dr.habil.
Urban Structure Studies/Stadtstrukturforschung 
Angelika Psenner

angelika.psenner[a]tuwien.ac.at


Sprechstunde

Dienstag: 10:00 – 11:00, Ort: Resselgasse 5/15 nach vorhergehender Vereinbarung per Mail


Aktuelle Lehrveranstaltunge

260.050 VO Stadtentwicklung
260.110 VO Städtebau
260.437 Vertiefungssemniar Städtebau und Landschaftsplanung
260.597 Entwerfen (Bachelor) Transformative Räume – Paris
260.598 Großes Entwerfen Transformative Räume – Paris
260.613 Privatissimum für DissertantInnen
260.573 Wahlseminar Theorien zur Stadt
260.512 SE Diplomanden- und Dissertantenseminar
259.268 Ringvorlesung Methodologie der Architekturforschung


Lebenslauf

Angelika Psenner CV


Publikationen

jüngere Publikationen:
A. Psenner: 
Funktionen des ‚Ebenerds‘ – StadtParterre reloaded„; 
in: „UM_BAU„, 29; M. Russo (Hrg.); herausgegeben von: Österreichische Gesellschaft für Architektur; Birkhäuser, Basel, 2017, ISBN: 978-3-0356-1102-1, S. 70 – 83.
A. Psenner: 
Wenn das Lokal zum Lager wird. Kritische Anmerkungen zum Boom von Selfstorages im urbanen Erdgeschoß„; 
in: „Wo Dinge wohnen. Das Phänomen Selfstorage„, 425. Sonderausstellung des Wien Museum; M. Nußbaumer, P. Stuiber (Hrg.); herausgegeben von: Wien Museum; Park Books, Zürich, 2019, ISBN: 978-3-03860-137-1, S. 68 – 73.
A. Psenner: 
The Viennese ‚Gewölb‘: a highly decisive factor for the functioning of public space„; 
angenommen für Der Öffentliche Sektor – The Public Sector Vol. 47 (2018), 1; S. 67 – 77.

Publikationsliste
Personenprofil


Forschungsprojekt

StadtParterre Wien


 Verweise

Frauen in der Forschung (wien.gv.at)

Video_wien.at (youtube)