MENÜ

Zukunft Stadt: UMBAUEN oder WEITERBAUEN?

Was braucht es, um das Verhältnis neu zu justieren?

17.01.2024, 18:00
Planungswerkstatt, Friedrich-Schmidt-Platz 9, 1010 Wien

Rudolf Scheuvens und Ute Schneider im Gespräch mit
Anamarija Batista (Akademie der bildenden Künste Wien),
Angelika Fitz (Architekturzentrum Wien),
Ben Pohl (Denkstatt sàrl, Basel)

Dies ist das erste von 4 Events der ZUKUNFT STADT zum Thema „Transformation des Bestands“ (alle weiteren Themen finden sie hier). Bezugnehmend auf das Jahresthema der Fakultät „Transformation des Bestands“ diskutieren Expert:innen aus Planung, Praxis, Verwaltung und Forschung zu unterschiedlichen Themen. Wir beschäftigen uns dabei mit wichtigen Themen rund um Städtebau, Stadtentwicklung, Architektur und Raumplanung, die unser Zusammenleben beeinflussen.

Dieses Event erscheint zudem als Podcast unter der Reihe „ZUKUNFT STADT“ als Staffel 1 „Transformation des Bestands“ und wird von der Fakultät für Architektur und Raumplanung herausgegeben. Der Podcast wird über alle gängigen Kanäle abrufbar sein. Die Vortragsreihe und Podcast ist eine Kooperation zwischen dem Ifoer (Örtliche Raumplanung) und dem future.lab der TU Wien.


© future.lab